Kategorien
Bodywork

Gruppen-Termine für 2024

Durch ganz liebe Unterstützung habe ich in der letzten Woche einige neue Termine fürs aktuelle Jahr festlegen können. Nun freue ich mich riesig auf weitere Playfight-Abende, Thai Yoga-Grundausbildungen und meine erste Aufbau-Ausbildung sowie einen Männerkreis.

Hier die Termine im Überblick:

Mi 19. JuniPlayfight in Wenden (Kreis Olpe)
5.-7. JuliThai Yoga-Grundausbildung in Bad Nauheim
Di 16. JuliPlayfight in Friedberg (Hessen)
Mi 4. SeptemberMännerkreis in Friedberg (Hessen)
6.-8. SeptemberThai Yoga-Grundausbildung in Frankfurt/Main
14./15. SeptemberThai Yoga-Aufbaukurs in Friedberg (Hessen)
Di 17. SeptemberPlayfight in Friedberg (Hessen)
Mi 2. OktoberMännerkreis in Friedberg (Hessen)
25.-27. OktoberThai Yoga-Grundausbildung in Aachen
Mi 6. NovemberMännerkreis in Friedberg (Hessen)
Mi 4. DezemberMännerkreis in Friedberg (Hessen)
6.-8. DezemberThai Yoga-Grundausbildung in Nürnberg
Termine 2024 (Stand: 30.5.2024)
Kategorien
Bodywork

Thai Yoga: Ausbildungen 2024

In Eigenregie und als freier Dozent für terramedus leite ich auch im Jahr 2024 Ausbildungen zum/zur Thai Yoga-Masseur/in. In dem 3-tägigen Kurs lernst du Grundlagen und bist dadurch in der Lage selbständig 90-minütige Sessions zu geben. Du erhältst bei erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat.

Folgende Seminare unter meiner Leitung könnt ihr besuchen:

  • 2. – 4. Februar: Stuttgart
  • 29. – 31. März: Nürnberg
  • 17. – 19. Mai: Walldorf
  • 5. – 7. Juli: Bad Nauheim (siehe hier auf meiner Webseite)
  • 6.- 8. September: Frankfurt am Main
  • 25. – 27. Oktober: Aachen
  • 6. – 8. Dezember: Nürnberg

Ich freue mich riesig auf diese Ausbildungen! Vielleicht mit dir? Kurse bei terramedus: Details und Anmeldung bei hier.

Kategorien
Bodywork

Neues Studio

Seit Anfang 2023 habe ich einen neuen Raum für meine Einzelarbeit (Bodywork, Massagen, Coaching) und meine Playfight-Abende. Der Raum wurde bereits mehrfach erfolgreich „getestet“ und meine Kund:innen und ich sind begeistert.

Hier Bilder vom Studio:

Impression neues Studio 2023 mit Buddha-Figur, Kerzen und anderen Gegenständen
Impression neues Studio 2023 mit Buddha-Figur, Kerzen und anderen Gegenständen
Kategorien
Bodywork

Was Wasserbüffel mit Thai Yoga gemeinsam haben

Wasserbüffel blickt Richtung Kamera
Wasserbüffel in freier Natur

Gerade gelernt:
Wasserbüffel haben keine Stresshormone.
Denen geht alles am Arsch vorbei.
Die sind quasi dauergechillt.
Wasserbüffel sind meine neuen Idole.

Im nächsten Leben werde ich Wasserbüffel.
Oder Faultier.
Faultier geht auch.

(Autor unbekannt)

Mein erster Impuls, als ich diesen Spruch das erste Mal las: Warum auf das nächste Leben warten? Mein Leben ist jetzt und ich kann JETZT war dafür tun, so gechillt wie ein Wasserbüffel zu sein. Und Du kannst das auch, lies dafür unten weiter.

Mein zweiter Impuls: Ich kann auch andere Menschen dabei unterstützen, Stress loszulassen. Und das tue ich sehr gerne durch meine Körperarbeit. Eine Lomi– oder Thai Yoga-Massage wirkt nachhaltig entspannend auf Geist, Körper und Seele.

Es geht noch weiter

Ich bin der Frage nachgegangen, ob es überhaupt stimmt, dass Wasserbüffel keine Stresshormone produzieren. Viel zu oft habe ich die Erfahrung gemacht, dass solche Sprüche im Netz verbreitet werden, aber die zugrunde liegenden Fakten gar nicht oder nur teilweise stimmen. Und siehe da, ob die Aussage wirklich stimmt, konnte ich nicht herausfinden.

Zumindest beim Europäischen Hausbüffel ist es nicht so: Genau wie andere Lebewesen können auch sie Stresshormone wie Cortisol produzieren und tun das auch, z.B. bei Hitzestress [1]. Was aber stimmt: Hausbüffel werden in freier Natur gehalten und die Art der Haltung führt dazu, dass sie keine Stresshormone produzieren [2].

Es klingt zwar trivial, doch ich formuliere es trotzdem: Wir Menschen können uns von Sekunde zu Sekunde neu entscheiden. Und wir können uns entscheiden, Dinge zu lassen, die uns stressen, und Dinge zu tun, die uns entspannen.

Das kann auch einfach sein: Mit einem Rechner auf dem Schoß im Garten sitzen und einen Beitrag mit dem Titel „Was Wasserbüffel mit Thai Yoga gemeinsam haben“ zu schreiben.

Aber klar, eine Massage geht natürlich auch 🙂

[1]: „Untersuchungen zum natürlichen Verhalten, Suhl-, Bade- und Brunstverhalten sowie Verhalten im Winterlaufstall des Europäischen Hausbüffels (Bubalus bubalis)“, Isabelle Angèle Nadine Kordian, Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde der Tierärztlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München, https://edoc.ub.uni-muenchen.de/19914/1/Kordian_Isabelle.pdf

[2]: https://www.sueddeutsche.de/wissen/bueffelzuechter-willi-wolf-buffalo-bill-auf-der-alb-1.1930241