Kategorien
Bodywork

Gruppen-Termine für 2024

Durch ganz liebe Unterstützung habe ich in der letzten Woche einige neue Termine fürs aktuelle Jahr festlegen können. Nun freue ich mich riesig auf weitere Playfight-Abende, Thai Yoga-Grundausbildungen und meine erste Aufbau-Ausbildung sowie einen Männerkreis.

Hier die Termine im Überblick:

Mi 19. JuniPlayfight in Wenden (Kreis Olpe)
5.-7. JuliThai Yoga-Grundausbildung in Bad Nauheim
Di 16. JuliPlayfight in Friedberg (Hessen)
Mi 4. SeptemberMännerkreis in Friedberg (Hessen)
6.-8. SeptemberThai Yoga-Grundausbildung in Frankfurt/Main
14./15. SeptemberThai Yoga-Aufbaukurs in Friedberg (Hessen)
Di 17. SeptemberPlayfight in Friedberg (Hessen)
Mi 2. OktoberMännerkreis in Friedberg (Hessen)
25.-27. OktoberThai Yoga-Grundausbildung in Aachen
Mi 6. NovemberMännerkreis in Friedberg (Hessen)
Mi 4. DezemberMännerkreis in Friedberg (Hessen)
6.-8. DezemberThai Yoga-Grundausbildung in Nürnberg
Termine 2024 (Stand: 30.5.2024)
Kategorien
Bodywork

Gutschein verschenken

Lass dir einen Gutschein schenken oder verschenke selbst einen! Das kann z.B. eine Massage bei mir sein oder eine Bodywork-Session. Falls du Interesse hast, melde dich einfach bei mir und ich erstelle einen individuellen Gutschein über 90 oder 120 Minuten.

Kategorien
Bodywork

Um den eigenen Energiehaushalt kümmern

Sich um den eigenen Energiehaushalt zu kümmern ist essentiell, wenn er nicht mehr ausgeglichen ist. Hier ist oft professionelle Unterstützung wichtig oder sogar notwendig (z.B. therapeutisch). Doch auch wenn wir nicht an unseren Energiereserven zehren, ist die regelmäßige Pflege des eigenen Energiehaushalts wichtig. Damit sorgen wir vor, nicht so leicht in Energielöcher zu fallen und wir haben Kraft nicht nur für den Alltag, sondern beflügeln unsere Kreativität um Neues schaffen zu können. Eine wunderbare Grundlage für ein glücklicheres und erfüllteres Leben, finde ich.

Was können wir für unseren Energiehaushalt (auch präventiv) tun? Hier ein paar Beispiele und Tipps, von denen du bestimmt schon einige kennst. Eine kleine Erinnerung kann ja manchmal ganz schön sein 😃.

  • Sei in der Natur (z.B. Spaziergang im Wald)
  • Füttere deinen Körper durch Berührung/Massage/Körperarbeit. Wenn du hier was gefunden hast, was dir wirklich gut tut, bleibe dabei und mache das regelmäßig (z.B. einmal im Monat)!
  • Füttere dich mit positiven Nachrichten aus deinem Umfeld und der Welt
  • Achte auf gesunde Ernährung (vermeide/reduziere z.B. Zucker, Kaffee, Alkohol)
  • Nimm dir am Tag ein paar Mal Zeit, deinen Atem zu beobachten
  • Gönn dir Pausen und schlafe ausreichend
  • Sei dir bewusst, ob du eher
    * Einzelgänger:in bist,
    * zu einem offenen Rudel gehören möchtest oder
    * dich in engerer Gemeinschaft mit anderen am wohlsten fühlst.
    Ergründe das und kommuniziere es auch deinem Umfeld. Das reduziert z.B. Spannungen, weil du deine Bedürfnisse besser erkennen kannst und dein Umfeld dich besser verstehen kann. Du tust damit also etwas für deinen Energiehaushalt.
  • Weitere Wege, die du für dich gefunden hast, kannst du mir sehr gerne mitteilen

Hinweis zum Punkt mit den drei Typen: Es gibt eine Reihe von unterschiedlichen Typenlehren. Dieses sehr einfache 3-Typen-Modell hat zumindest mir viel Entspannung gebracht, da mich sowohl Einzelgänger:innen als auch enge Gemeinschaften anziehen aber auch fordern und manchmal überfordern. Mit dem Wissen, dass ich zur mittleren Gruppe gehöre, wurde mir meine Hin- und Hergerissenheit klarer, die ich oft im Leben hatte. Das schöne daran: Bis zu einem gewissen Maß kann ich auch auch in die beiden anderen Ebenen eintauchen und sie verstehen.

Das ganze Thema „Umgang mit der eigenen Energie“ ist mir mal wieder im Rahmen eines Seminars bewusst geworden, an dem ich teilgenommen habe, nämlich dem „Body Reading III“. Beim Body Reading geht es um Entpanzern durch aktive Körperarbeit, um Muster/Panzer unserer Kindheit und Jugend loszuwerden, die uns geschützt haben.

Urhebernennung zum Beitragsbild: Bild von jcomp auf Freepik

Kategorien
Bodywork

Thai Yoga: Ausbildungen 2024

In Eigenregie und als freier Dozent für terramedus leite ich auch im Jahr 2024 Ausbildungen zum/zur Thai Yoga-Masseur/in. In dem 3-tägigen Kurs lernst du Grundlagen und bist dadurch in der Lage selbständig 90-minütige Sessions zu geben. Du erhältst bei erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat.

Folgende Seminare unter meiner Leitung könnt ihr besuchen:

  • 2. – 4. Februar: Stuttgart
  • 29. – 31. März: Nürnberg
  • 17. – 19. Mai: Walldorf
  • 5. – 7. Juli: Bad Nauheim (siehe hier auf meiner Webseite)
  • 6.- 8. September: Frankfurt am Main
  • 25. – 27. Oktober: Aachen
  • 6. – 8. Dezember: Nürnberg

Ich freue mich riesig auf diese Ausbildungen! Vielleicht mit dir? Kurse bei terramedus: Details und Anmeldung bei hier.

Kategorien
Bodywork

Neues Studio

Seit Anfang 2023 habe ich einen neuen Raum für meine Einzelarbeit (Bodywork, Massagen, Coaching) und meine Playfight-Abende. Der Raum wurde bereits mehrfach erfolgreich „getestet“ und meine Kund:innen und ich sind begeistert.

Hier Bilder vom Studio:

Impression neues Studio 2023 mit Buddha-Figur, Kerzen und anderen Gegenständen
Impression neues Studio 2023 mit Buddha-Figur, Kerzen und anderen Gegenständen
Kategorien
Bodywork

Umzug

Mein Studio im Dachgeschoss habe ich nicht mehr 😞. Allerdings richte ich gerade einen neuen Raum für Coachings, Massagen und die Playfight-Gruppen ein und freue mich sehr auf das neue Ambiente 😍!

Am 22. Januar 2023 werde ich damit fertig, Termine ab dem 23. Januar sind also wieder möglich. Die Adresse bleibt gleich, nur die Etage ändert sich.

Kategorien
Bodywork

Was Wasserbüffel mit Thai Yoga gemeinsam haben

Wasserbüffel blickt Richtung Kamera
Wasserbüffel in freier Natur

Gerade gelernt:
Wasserbüffel haben keine Stresshormone.
Denen geht alles am Arsch vorbei.
Die sind quasi dauergechillt.
Wasserbüffel sind meine neuen Idole.

Im nächsten Leben werde ich Wasserbüffel.
Oder Faultier.
Faultier geht auch.

(Autor unbekannt)

Mein erster Impuls, als ich diesen Spruch das erste Mal las: Warum auf das nächste Leben warten? Mein Leben ist jetzt und ich kann JETZT war dafür tun, so gechillt wie ein Wasserbüffel zu sein. Und Du kannst das auch, lies dafür unten weiter.

Mein zweiter Impuls: Ich kann auch andere Menschen dabei unterstützen, Stress loszulassen. Und das tue ich sehr gerne durch meine Körperarbeit. Eine Lomi– oder Thai Yoga-Massage wirkt nachhaltig entspannend auf Geist, Körper und Seele.

Es geht noch weiter

Ich bin der Frage nachgegangen, ob es überhaupt stimmt, dass Wasserbüffel keine Stresshormone produzieren. Viel zu oft habe ich die Erfahrung gemacht, dass solche Sprüche im Netz verbreitet werden, aber die zugrunde liegenden Fakten gar nicht oder nur teilweise stimmen. Und siehe da, ob die Aussage wirklich stimmt, konnte ich nicht herausfinden.

Zumindest beim Europäischen Hausbüffel ist es nicht so: Genau wie andere Lebewesen können auch sie Stresshormone wie Cortisol produzieren und tun das auch, z.B. bei Hitzestress [1]. Was aber stimmt: Hausbüffel werden in freier Natur gehalten und die Art der Haltung führt dazu, dass sie keine Stresshormone produzieren [2].

Es klingt zwar trivial, doch ich formuliere es trotzdem: Wir Menschen können uns von Sekunde zu Sekunde neu entscheiden. Und wir können uns entscheiden, Dinge zu lassen, die uns stressen, und Dinge zu tun, die uns entspannen.

Das kann auch einfach sein: Mit einem Rechner auf dem Schoß im Garten sitzen und einen Beitrag mit dem Titel „Was Wasserbüffel mit Thai Yoga gemeinsam haben“ zu schreiben.

Aber klar, eine Massage geht natürlich auch 🙂

[1]: „Untersuchungen zum natürlichen Verhalten, Suhl-, Bade- und Brunstverhalten sowie Verhalten im Winterlaufstall des Europäischen Hausbüffels (Bubalus bubalis)“, Isabelle Angèle Nadine Kordian, Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde der Tierärztlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München, https://edoc.ub.uni-muenchen.de/19914/1/Kordian_Isabelle.pdf

[2]: https://www.sueddeutsche.de/wissen/bueffelzuechter-willi-wolf-buffalo-bill-auf-der-alb-1.1930241

Kategorien
Bodywork

Lomi Lomi

Eine Lomi-Massage (auch Lomi Lomi oder Lomi Lomi Nui) ist eine traditionelle hawaiianische Massage mit Öl auf einer Massageliege. Lange, fließende und kreisende Streichungen und Berührungen, die in die Tiefe gehen, lösen Spannungen und beruhigen den Körper und das Nervensystem.

Weitere Infos sowie Buchungs- und Preisinformation findest du hier.